M. Akbas - Fettabsaugung in Düsseldorf und Köln

Startseite
Anwendung
Vorbereitung
Durchführung
Nachbehandlung
Übersicht

Schlagworte zu
diesem Thema :
absaugen von fett, fettabsaugen kosten, fett absaugen kosten, was kostet fett absaugen ...

Fettabsaugung

Vorbereitung für eine Liposuktion

Auf die Fettabsaugung (Liposuktion) müssen Sie sich nicht speziell vorbereiten. Sie sollten jedoch Ihre Haut und das Unterhautfettgewebe eine Woche vor der Operation keiner extremen Sonnenbelastung aussetzen. Auch sollten Sie 14 Tage vor der Operation das Rauchen (negativer Effekt des Nikotins) einstellen.

Außerdem sollten Sie für die Dauer von 14 Tagen vor der Operation keine Mittel einnehmen, die Acetylsalizylsäure (zum Beispiel Aspirin®) enthalten, da diese die Blutgerinnung verzögern. Auch die tägliche Einnahme von Vitamin E steigert die Blutungsneigung, so dass dieses ebenfalls 14 Tage vorher abgesetzt werden muss. Ihr Operateur wird Ihnen hierzu ein gesondertes Merkblatt aushändigen.

Sorgen Sie dafür, dass Sie gerade vor einer Fettabsaugung OP möglichst in einer optimalen gesundheitlichen und ausgeruhten Gesamtverfassung sind. Planen Sie 5 bis 10 freie Tage im Anschluss an den Eingriff zur Regeneration ein. In den ersten Tagen nach ästhetischen Operationen sind Sie körperlich noch nicht voll einsatzfähig.

Klären Sie vor der Operation alle Fragen im Detail, am besten notieren Sie sich einen Fragenkatalog. Vor jedem Eingriff muss der Patient eine sog. Einverständniserklärung unterschreiben. Dieses Formular dokumentiert den geplanten Eingriff und die damit verbundenen Risiken. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie, dass Sie über die Operation und die potenziellen Risiken aufgeklärt wurden.

Kontakt :
Dr. med. M. Akbas Ästhetisch Plastische Chirurgie

Luegallee 10
40545 Düsseldorf

T 0211 - 585 899 80
M post@m-akbas.de

Hier gelangen Sie zur Praxis von
Dr. Mehmet Akbas


Unverbindlich
einen Termin
vereinbaren


Hier gelangen Sie zur ARTEO KLINIK